Choose your language:
Deutsch
Čeština
Dansk
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Green-Zones.eu Umweltzonen Tschechien Registrierung für Tschechien

Bestellung einer Registrierung für die LEZ Prag 1 und Prag 2 (rote/blaue Zone)

Ausschnitt aus einer Genehmigung für Umweltzone Prag 2 (blaue Zone) für LKW <6 t

Hier können Sie eine Registrierung für eine Einfahrt in die tschechische Umweltzone Prag 1 oder Prag 2 für LKW der Typen N2 und N3 beantragen (Prag 1 > 3,5t, Prag 2 > 6t), sofern mindestens die EURO-Klasse 4 nachgewiesen werden kann. LKW der EURO-Klasse 0-3 können nicht registriert werden und dürfen in keinem Falle in die LEZ (Low Emission-Zone) einfahren.
Busse der EURO-Klassen 4-6 können eine Registrierung (für Prag 1) derzeit nur über ein Hotel vornehmen. Ein direkter Registrierungsservice wird von Green-Zones zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.
In der Umweltzone Prag 2 können Busse auf ausgewiesenen Parkplätzen gegen Gebühr parken.

Eine automatisierte Registrierung oder Einfahrtgenehmigung für LKW ist von den tschechischen Behörden nicht vorgesehen.
Anträge mit allen notwendigen Angaben können über ein Formularsystem gestellt werden. Bei der vorgeschriebenen, ausschließlich persönlichen Abholung der Genehmigung vor Ort (kostenlos) sind offene Fragen der Behördenmitarbeiter in tschechischer Sprache zu klären.
Der Weg des Fahrzeuges durch die Zone zum Ziel wird dem Antragsteller teilweise oder ganz vorgeschrieben und in Landessprache dokumentiert. Die Sprechstunden sind nur an wenigen Stunden pro Woche möglich.

Aus diesem Grunde bietet Green-Zones auf Basis der Daten des nachfolgenden Formulars für seine Kunden einen manuellen Registrierungsservice an und beschafft diesen mit seinem Registrierungsservice eine von den Behörden persönlich erteilte Einfahrtgenehmigung. Je nach Antragsvariante wird eine befristete Einfahrtgenehmigung für 8 Kalendertage oder für 365 Kalendertage erteilt. Die von Green-Zones beschaffte Genehmigung bezieht sich immer nur auf ein Fahrzeug.

Die Registrierung/Das REG-Certificate
Die Genehmigung wird dem Unternehmen elektronisch zugestellt, zusammen mit dem von Green-Zones entwickelten violetten Registrierungs-Zertifikat (REG-Certificate) für tschechische Umweltzonen.

Das violette tschechische REG-Certificate bestätigt dem Unternehmen durch seine zusammenfassenden Angaben, für welches Kennzeichen in welchem Zeitraum und für welche Umweltzone eine gesetzliche Registrierung erfolgt ist und dass eine entsprechende Einfahrtsgenehmigung vorliegt. Das Green-Zones REG-Certificate ist jedoch keine offizielle Plakette/Vignette.

Antragsfristen und Preise
Für die Registrierung der LEZ Prag 1 oder Prag 2 erhebt Green-Zones eine Registrierungsgebühr von 489 Euro (8-Tage-Zeitraum) und 749 Euro (365-Tage-Zeitraum).
Diese Preise ergeben sich unter anderem durch die in Landessprache gestellten Anträge, die persönliche Kommunikation mit Behördenmitarbeitern vor Ort sowie die Abholung der Genehmigung im Ministerium durch Mitarbeiter von Green-Zones.
Alle Preise sind Nettopreise.

Ein Antrag muss mindestens einen Monat vor der ersten geplanten Einfahrt bei Green-Zones gestellt werden, da sich die tschechischen Behörden eine Bearbeitungszeit von 4 Wochen vorbehalten. Für Antragsteller, die die vorgenannte Frist nicht einhalten können, besteht die Möglichkeit, Green-Zones mit einem persönlichen Registrierungsservice vor Ort in Prag zu beauftragen. Eine Beauftragung kann nur für LKW erfolgen. Nicht für Busse, nicht für PKW.

  • Für Anträge. die erst 20-30 Kalendertage vor der ersten geplanten Einfahrt bei Green-Zones eingehen, wird ein zusätzlicher Express-Aufschlag von 390 Euro erhoben.
  • Für Anträge. die erst 10-19 Kalendertage vor der ersten geplanten Einfahrt bei Green-Zones eingehen, wird ein zusätzlicher Express-Aufschlag von 590 Euro erhoben.
  • Für Anträge, die weniger als 10 Kalendertage vor der ersten geplanten Einfahrt bei Green-Zones eingehen, kann unter Umständen eine Lösung nach Absprache und individuellem Preisangebot gefunden werden. Eine Garantie auf Erteilung einer rechtzeitig vorliegenden Einfahrtgenehmigung kann in keinem Fall gegeben werden.

Mehrfachbestellungen für den selben Zeitraum (nur für LKW)
Für jedes Fahrzeug (Kennzeichen) muss ein eigenes Bestellformular ausgefüllt werden. Dies gilt auch für Anhänger, sofern diese ein eigenes Kennzeichen haben. Die vorgenannten Preise der Registrierungen gelten jeweils pro Kennzeichen. Bei Bestellung von Registrierungen von mehr als 10 Fahrzeugen/Kennzeichen für den selben Zeitraum und mit dem selben Ziel senden Sie uns bitte eine Nachricht per Mail. Dann übernehmen wir für Sie die Registrierung, ohne dass Sie das Bestellformular mehrfach ausfüllen müssen.

Ein Formular zur kostenpflichtigen Registrierung durch Green-Zones erhalten Sie hier.