Choose your language:
Deutsch
Čeština
Dansk
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Finden Sie Ihren aktuellen Einfahrstatus in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung (orange).
Finden Sie den aktuellen Einfahrstatus für Ihre gewünschte Umweltzone in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung für ein Fahrverbot (orange).

Umweltzone Mölndal - Schweden

Die Umweltzone Mölndal

Mölndal ist eine Gemeinde südlich von Göteborg und liegt in der westschwedischen Provinz Västra Götaland und den historischen Provinzen Västergötland und Halland. Auf einer Fläche von 152,3 km² leben rund 67 Tausend Einwohner. Mölndal liegt an der westlichen Haupteisenbahnstrecke zwischen Göteborg und Malmö und die europäischen Autobahnen E6/E20 durchziehen das Gebiet von Nord nach Süd.

Die Umweltzone wurde am 01.07.2010 in Kraft gesetzt und umfasst die gesamte Stadt mit Ausnahme nach Süden weg und die überführende Brücke der E6 / E20 an der Ausfahrt Lackarebäck.

Nähere Informationen erhalten Sie durch einen Klick in die links nebenstehende Karte. Welche Fahrverbote für welche Art von Fahrzeugtypen zu welchen Tages- und Wochenzeiten in dieser Umweltzone gelten, entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle bzw. nutzen unsere Green-Zones-App.

Tabellarische Übersicht über die Umweltzone

Name der Umweltzone:
Umweltzone Mölndal - Schweden
Umweltzone in Kraft seit:
01.07.2010
Art der Umweltzone:
Ständig gültig, 00:00-24:00 Uhr
Zukünftige Fahrverbote:
Ab 2021: Fahrverbot von Euro 5 bzw. 8 Jahre nach der 1. Zulassung
Geldbußen:
100 €
Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone:
Die Umweltzone umfasst Mölndal Stadt mit Ausnahme der E6 / E20 nach Süden Weg und Brücke über E6 / E20 an der Ausfahrt Lackarebäck.