Choose your language:
Deutsch
Čeština
Dansk
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Finden Sie Ihren aktuellen Einfahrstatus in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung (orange).
Finden Sie den aktuellen Einfahrstatus für Ihre gewünschte Umweltzone in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung für ein Fahrverbot (orange).

Umweltzone Arnheim - Niederlande

Die Umweltzone Arnheim

Arnheim ist Hauptstadt der Provinz Gelderland und liegt am Nederrijn, einem relativ kurzen Abschnitt des Rheins.
Die Stadt liegt in dem östlichen Teil der Niederlande und grenzt unmittelbar an Deutschland. Das größte Waldgebiet des Landes, die Veluwe, befindet sich direkt nebenan.
Mit 158.600 Einwohnern auf einer Fläche von 101,54 km2 gehört Arnheim zu den Großstädten der Niederlande.

Die Umweltzone wurde am 01.07.2014 eingeführt und umfasst die Arnhem-Kanäle, die Nieuwe Plein und die Weerdjesstraat und das Gebiet, das sich darin befindet.

Nähere Informationen erhalten Sie durch einen Klick in die links nebenstehende Karte. Welche Fahrverbote für welche Art von Fahrzeugtypen zu welchen Tages- und Wochenzeiten in dieser Umweltzone gelten, entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle bzw. nutzen unsere Green-Zones-App.

Tabellarische Übersicht über die Umweltzone

Name der Umweltzone:
Umweltzone Arnheim - Niederlande
Umweltzone in Kraft seit:
01.07.2014
Art der Umweltzone:
Ständig gültig, 00:00-24:00 Uhr
Geldbußen:
95 €
Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone:
Die Umweltzone umfasst die Arnhem-Kanäle, die Nieuwe Plein und die Weerdjesstraat und das Gebiet, das sich darin befindet. Das ist der Arnheimer Zentrumring mit Ausnahme des Airborneplein. Einige Gebiete befinden sich eigentlich nicht in der Umweltzone, sondern sind nur über die Umweltzone zu erreichen, beispielsweise das Gebiet zwischen der Rijnkade und der Weerdjesstraat.