Umweltzone Brighton

Wichtig!

Brighton hat eine Umweltzone: Brighton

Name der Umweltzone: Umweltzone Brighton - Großbritannien

Umweltzone in Kraft seit: 01.01.2015

Art der Umweltzone: Ständig gültig, 00:00-24:00 Uhr

Fahrverbote (temporär): Derzeit keine bekannt

Fahrverbote (ständig): Fahrzeugklasse: Stadtbus (M3)
Kraftstoffart: Diesel
Euronorm: 0-4

Geldbußen: bis zu 1000 €

Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone: Folgende Straßen sind betroffen: Castle Square,North Street und Western Road bis zur Kreuzung mit Holland Road.

Besonderheiten: Nachrüstung erlaubt: ja (NOx)

Umweltzone Kontakt und Ausnahmeregelungen: Paul Nicholls
Policy and Development Manager
Transport Operations
Room 217
Hove Town Hall
Norton Road
Hove BN3 3BQ
Email: ehl.pollution@brighton-hove.gov.uk

Ausnahmen: Derzeit keine bekannt

Umweltzone

Brauche ich eine Plakette oder Registrierung?

Nein. Hier musst du weder eine Plakette kaufen, noch eine Registrierung beantragen. Es müssen lediglich die Regeln zur Einfahrt beachtet werden.


Unsere Green-Zones App hilft dir dabei keine Strafen zu bekommen.

Leider sind keine genauen Straßenschilder bekannt. Daher ist es schwierig zu wissen wann man in der Umweltzone ist.


Unsere Green-Zones App hilft dir dabei keine Strafen zu bekommen.

Gut zu wissen...

Alle aktuellen Fahrverbote und weiteren Infos gibt es in unserer Green-Zones App.


Düsseldorf - Zusätzliche Umweltspur gecancelt!

Übertriebener Aktionismus ist selten eine erfolgsversprechende Strategie, neuen Sachverhalten gegenüberzutreten. Nachdem in Düsseldorf seit mehreren Monaten über Umweltspuren diskutiert wird, scheint nun, erstmal, etwas Ruhe in die Angelegenheit zu kommen.

Corona stoppt Fahrverbote

Die Welt steht still, Corona verändert alles. Doch für die Regierung in vielen Städten weltweit kein Grund, das verkehrspolitische Tagesgeschäft zu vernachlässigen. Ein kleiner Vergleich zwischen drei Städten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Krisengipfel verschoben

Corona beherrscht gerade die gesamte Bandbreite unseres Alltags. So wurde nun auch ein geplantes Treffen zwischen mehreren deutschen Städten auf unbestimmte Zeit verschoben.