Green-Zones.eu › Umweltzonen › Dänemark › Kopenhagen

Umweltzone Kopenhagen

Wichtig!

Kopenhagen hat eine Umweltzone: Kopenhagen

Name der Umweltzone: Umweltzone Kopenhagen - Dänemark

Umweltzone in Kraft seit: 01.09.2008

Art der Umweltzone: Ständig gültig, 00:00-24:00 Uhr

Fahrverbote (temporär): Derzeit keine bekannt

Fahrverbote (ständig): Folgende Fahrzeuge sind von den dänischen Umweltzonen betroffen und benötigen bei Einfahrt eine Registrierung:

Dieselfahrzeuge: Kleinbus (M2), Reisebus (M3), Kleintransporter (N1), LKW (N2), Schwerer LKW (N3)

Kleintransporter unter 3,5 t müssen mindestens eine Erstzulassung ab dem 01.01.2007 (Euro 4) haben.

Busse und LKWs müssen mindestens eine Erstzulassung ab dem 01.10.2009 (Euro 5) haben.

Jedes Fahrzeug ab dem o.g. Datum ist automatisch registriert und der Abgleich erfolgt mit dem Fahrzeugzentralregister in dem jeweiligen Land.

Ist ein Kleintransporter vor 2007 oder Bus/LKW vor Oktober 2009 zugelassen und besitzt einen entsprechenden Feinstaubpartikelfilter (PM), muss die Registrierung manuell vorgenommen werden.

Geldbußen: 1.700 €

Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone: Die Umweltzone betrifft im Wesentlichen das Zentrum von Kopenhagen und der Kommune Frederiksberg. Um den Wirtschaftsverkehr/Fährverkehr von und nach Kopenhagen nicht zu sehr zu behindern, führt eine Transitroute von Nordhavnen durch die Umweltzone, welche jedoch von der Pflicht der Registrierung befreit ist.

Umweltzone Kontakt und Ausnahmeregelungen: Derzeit keine bekannt

Ausnahmen: Derzeit keine bekannt

Brauche ich eine Plakette oder Registrierung?

Seit dem 01.Juli 2020 benötigt zur Einfahrt in die Umweltzone jedes betroffene Fahrzeug eine gültige Dänemark Registrierung. Andernfalls ist mit einer Strafe von bis zu 1.700 Euro zu rechnen. Vor dem 01.07.2020 war noch der EcoSticker Pflicht.

(ab dem 01.07.2020 ungültig)

Der Beginn und das Ende der Umweltzonen sind mit Schildern gekennzeichnet. Dieses zeigt einen roten Kreis als Verbotszeichen mit der Ausnahme von "Umweltfreundlichen Fahrzeugen". Unten ist noch das Wort "Umweltzone" geschrieben. Wer genau nun einfahren darf oder nicht, geht aus dem Einfahrtsschild nicht hervor.


In unserer Green-Zones App haben wir von jeder Umweltzone eine detaillierte Karte dargestellt. So kannst du ganz leicht die Grenzen erkennen und Strafen vermeiden.

Es gibt insgesamt 4 Umweltzonen in Dänemark: Aalborg, Aarhus, Kopenhagen, Odense


In unserer Green-Zones App haben wir alle Umweltzonen von Europa versammelt und übersichtlich dargestellt.

Gut zu wissen...

Alle aktuellen Fahrverbote und weiteren Infos gibt es in unserer Green-Zones App.


Umdenken im Verkehrsrecht

Deutsche Experten fordern die komplette Umgestaltung des deutschen Verkehrsrechts, um die Mobilität von Morgen klimafreundlicher und sicherer zu gestalten. Nur ein einheitliches Gesetz, dass den Umwelt- und Klimaschutz spezifisch verankere, könne die neu formulierten Klimaziele der Bundesregierung auch im Verkehrssektor erreichen.

Wo gibt es Umweltzonen?

Umweltzonen gibt es in vielen Regionen Europas. Die EU hat eine Richtlinie erlassen, die ihre Mitgliedsländer dazu verpflichtet, die Luft sauber zu halten. Die Umweltzonen wurden daher von den einzelnen Staaten eingeführt, um ihre Bürger vor Abgasen und schlechter Luft zu schützen. Manche Länder reduzieren so nur den Feinstaub, andere zusätzlich Stickoxide, Ozon und Schwefeldioxide oder auch Lärm.