Bus-Unternehmen, Gruppentouristik-Anbieter, Reiseportale und deren Verbände

Bus-Unternehmen, Gruppentouristik-Anbieter, Gruppenreise-Portale und deren Verbände benötigen neben der Information zu Umweltzonen und Umweltplaketten in aller Regel auch viele weitere Informationen zur Ausnutzung offener Kapazitäten, zu Busvermietern- und Herstellern, zu Freizeit- und Erlebnisanbietern, zu Internetagenturen, zur Hotel- und Gastronomiebranche und vielen weiteren Branchen und Dienstleistern, die für ein vollständiges Komplettangebot rund um die Touristik notwendig sind.

Aus diesem Grunde gibt Green-Zones nachfolgend eine Übersicht zu entsprechenden Verbänden und Partnern, mit denen eine Vereinbarung zum Austausch von Informationen solcher Art von Informationen besteht und geschlossen wurde.
Damit können Bus-Unternehmer, Gruppentouristik-Anbieter und spezialisierte Paketer über den Weg eines direkten Kontaktes eines für Sie in Frage kommenden Verbandes schnell und effektiv einen Überblick und Zugang zu den benötigten Produkten und Dienstleistungen bekommen.

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. - Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) ist der Spitzenverband der deutschen Busbranche und vertritt die Interessen der privaten und mittelständischen Unternehmen aus dem Bereich Personennahverkehr, Bustouristik und Fernlinienbus gegenüber der Politik und Öffentlichkeit.

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V. - Die Förderung der umweltverträglichen modernen Bus- und Gruppentouristik ist das Hauptziel des politischen Engagements des RDA. Mit aktiver Lobbyarbeit und engen Kontakten zu Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene vertritt der RDA die Interessen der internationalen Bus- und Gruppentouristik.

Internationaler Verband der Paketer - Der VPR ist ein Zusammenschluss von derzeit 118 touristischen Leistungsträgern, darunter namhafte Paketer und Dienstleister im Reisesegment der Bus- und Gruppentouristik, die sich der Stärkung und dem Vertrieb von Gruppenreise- und Eigenveranstaltungen verschrieben haben. Paketreiseverantalter, auch "Paketer" genannt, bilden die Ordentlichen Mitglieder des Verbandes.

EACT European Alliance for Coach Tourism - Das Ziel dieses europäischen Verbandes ist die Wirksamkeit der Vertretung der politischen Interessen des Bussektors auf europäischer Ebene zu erhöhen; steuerliche, steuerliche, administrative und diskriminierende Belastungen und Maßnahmen, die den Bustourismus direkt betreffen, zu verhindern und zu überprüfen; und das Image der Busbranche in der Medien zu verbessern.