Choose your language:
Deutsch
Čeština
Dansk
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Green-Zones.eu Fleet-Service Services für Fahrzeug-Flotten Speditionen und Verbände

Speditionen, Frachtanbieter und deren regionalen und nationalen Verbände

Speditionen, Logistikdienstleister, Kurierfirmen und sonstige Frachtspediteure die auf den Straße Europas unterwegs sind sowie deren Verbände, benötigen neben der Information zu Umweltzonen und Umweltplaketten in aller Regel auch genaue Karten der Umweltzonen sowie zuverlässigen Informationen über den aktuellen Einfahrstatus einer Umweltzone.
Die in immer mehr Ländern eingerichteten wetterbedingten Umweltzonen führen zu hohen Risiken für Speditionen, da neben hohen Strafen auch ein komplettes und andauerndes Einfahrverbot droht, sofern die Wetterlage sich nicht ändert.

Aus diesem Grunde gibt Green-Zones nachfolgend potenziellen Auftraggebern von Fracht eine Übersicht zu entsprechenden Partnern, mit denen eine Vereinbarung zum Austausch von Informationen geschlossen wurde um die größten Risiken auszuschließen. Insbesondere werden den Partnern Echtzeitinformationen zum Einfahrstatus von Zonen geliefert und Nutzungsvereinbarungen zur Green-Zones Flotten-App abgeschlossen, die das Risiko weitgehend ausschalten, das die Fracht des Spediteurs nicht an ihr Ziel kommt.

Górnośląskie Stowarzyszenie Przewoźników Drogowych (GSPD) ist der Oberschlesische Verband der Straßentransportunternehmen und eine Organisation, welche nach Synergien für diese Unternehmer, hauptsächlich in der Region Oberschlesien sucht. Hierbei zählt insbesondere die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der polnischen LOTOS Gruppe die zu erwähnen ist. Darüber hinaus bietet der Verband ein zahlreiches Portfolio an Schulungen und verschiedenen Kursen an, welche die fachliche Weiterbildung seiner Mitglieder garantieren. Der Verband informiert seine Mitglieder über die Aktivitäten und Vorschriften der Transport, Speditions- und Logistik-Branche, unterstützt mit seinem Angebot Spediteure und Frachtführer in allen relevanten Themenbereichen und ist an der Entwicklung der Transportbranche in Europa beteiligt.
Durch die Zusammenarbeit mit Green-Zones werden die Mitglieder des GSPD insbesondere mit Informationen über Verkehrsbeschränkungen durch Fahrverbote für Dieselfahrzeuge und rund um die Umweltzonen auf europäischen Straßen beliefert. Den Mitgliedern wird zudem der zentrale Kauf von Umweltplaketten ermöglicht, die in europäischen Ländern gültig sind. Weiterhin wird über die  Green-Zones Fleet-App ein elektronischer Support an die Fahrer gegeben, die die europäischen Straßen benutzen.

Dolnośląskie Stowarzyszenie Przewoźników Międzynarodowych (DSPM, Niederschlesischer Verband der internationalen Spediteure) ist eine Organisation, die Unternehmer hauptsächlich aus der Region Niederschlesien zusammenbringt und nicht nur das "Rechtsbewusstsein" der Transportunternehmer fördert, sondern auch die Unternehmen bei der Umsetzung der verschiedenen Aufgaben in den nachfolgenden Bereichen unterstützt: Transportberatung, rechtliche Beihilfe, Analyse der Fahrerarbeitszeit, Schulungen, Verkauf und Verträge.
Der Verband informiert seine Mitglieder über die Aktivitäten und Vorschriften der TSL-Branche, unterstützt mit seinem Angebot Spediteure und Frachtführer in allen relevanten Themenbereichen und ist an der Entwicklung der Transportbranche in Europa beteiligt.
Die Zusammenarbeit mit Green-Zones befasst sich insbesondere mit Informationen über Verkehrsbeschränkungen durch Fahrverbote für Dieselfahrzeuge und in Umweltzonen auf europäischen Straßen. Es ermöglicht Ihnen den zentralen Kauf von Umweltplaketten, die in europäischen Ländern gültig sind, und bietet über die Green-Zones Fleet-App-Anwendung elektronischen Support für Fahrer, die die europäischen Straßen benutzen.

Polska Unia Transportu - Der Polnische Verband der Transportunternehmen unterstützt die Entwicklung der Wettbewerbsfähigkeit der polnischen Transportindustrie und verbindet den nationalen und internationalen Transportsektor durch gemeinsame Ziele.
Der Verband informiert seine Mitglieder über die Aktivitäten und Vorschriften der Transportbranche, unterstützt mit seinen Angeboten Spediteure und Frachtführer in allen relevanten Themenbereichen und setzt sich für den Abbau von Hindernissen für die Entwicklung der Transportindustrie in Europa ein.
Die Zusammenarbeit mit Green-Zones betrifft insbesondere Informationen über Verkehrsbeschränkungen durch Dieselfahrverbote und in Umweltzonen auf europäischen Straßen. Der Verband bietet seinen Mitgliedern zudem die Möglichkeit des zentralen Einkaufs von Umweltplaketten für die entsprechenden europäischen Länder. Des Weiteren bietet der Verband Fahrern, die europäische Straßen benutzen, elektronische Unterstützung in Form der Green-Zones Fleet-App an, damit diese problemlos an ihr Ziel gelangen.