Deutsch
English
Français
Polski
Green-Zones.eu › Blog & News › Modell Umweltspur im Aufwind?
< Alle Beiträge zeigen

Modell Umweltspur im Aufwind?

Außer die traditionelle Fehde mit Köln erregt das Düsseldorfer Gemüt derzeit wenig so wie die Umweltspuren, die seit Ostern 2019 in der Landeshauptstadt aktiv sind.

Die Umweltspur soll nun angeblich positive Schlagzeilen schreiben: wer‘s glaubt, wird selig.  

Grund zu dieser überraschenden Annahme liefert das Ergebnis einer Studie, welche sich mit den Auswirkungen der beiden ersten, seit Ostern aktiven, Spuren befasst. So hat sich die Luftqualität an gewissen Stellen verbessert. In der Innenstadt verminderte sich der Wert mancherorts um zwei Mikrogramm pro Kubikmeter (µg/m³) gegenüber dem Jahresvorwert.  
Sind diese marginalen Verbesserungen der Situation den Gesamtaufwand und den alltäglichen Stress, welchem die Pendler ausgesetzt sind, wert? Umweltspuren gelten als einer der „Gegenentwürfe“ zu Fahrverbotszonen.  

Sollte sich die Situation in Düsseldorf rund um das Thema weiter verbessern, könnte das Modell Schule machen – in ganz Deutschland.