Deutsch
English
Français
Polski
Green-Zones.eu › Blog & News › Friedrichstraße im Test
< Alle Beiträge zeigen

Friedrichstraße im Test

Sie ist eine der bekanntesten Straßen Deutschlands: die Berliner Friedrichstraße. Durch ein Pilotprojekt wird die Einkaufsstraße in Mitte nun für ein halbes Jahr autofrei.

Berlin scheint so langsam verstanden zu haben, dass frommes Hoffen auf Besserung nichts bringt und handelt dementsprechend. Zurzeit wird viel über Maßnahmen diskutiert, wie man Städte und Kommunen samt ihrer Luft sauberer gestalten könnte. Fahrverbote, Umweltspuren und weitere Modelle kursieren bereits. Nun hat Berlin beschlossen, dass die Friedrichstraße im Herzen von Berlin ab Juni 2020 für ein halbes Jahr autofrei wird. Den Einzelhandel wird es freuen, wie das Beispiel in Madrid zeigt. Hier hatte der Handel höchste Bedenken, ob ein autofreier Bereich für Umsatzeinbußen sorgen könnte: die Realität sah aber ganz anderes aus, und alle waren zufrieden. Deutsche Umweltaktivisten begrüßen generell den Beschluss des Berliner Senats, Kraftfahrzeuge temporär an besagter Strecke in Berlin zu verbannen.  

Genau SO geht Stadtplanung im Jahr 2020! Und noch besser: mehrere Städte wollen diesem tollen Beispiel folgen und auch vergleichbares umsetzen. Los geht's!